Aktuelles

Jagdschloss zu Springe – Teilnehmerbewertung

19.01.2017
Teilnehmerbewertung:
Kompaktkurs vom 1. bis 21. September 2016 im Jägerlehrhof im Jagdschloss zu Springe.

6. Denzlinger Wildtierforum am 30./31. März 2017

18.01.2017
6. Denzlinger Wildtierforum am 30./31. März 2017
Wildtiere und Freizeitaktivitäten „Gleiches Recht für Alle?“

Das neue Fernglas MINOX BV 8×33 mit Komfortbrücke

17.01.2017
Kompakt und handlich: Das neue Fernglas MINOX BV 8×33 mit Komfortbrücke.

Jagdtalente von XS bis XXL

16.01.2017
Jagdtalente von XS bis XXL
Welcher Hund passt zu mir? Auf der Jagd- und Fischereimesse in Ulm stellt Georg Häckel, Jäger und Hundezüchter, rund 30 verschiedene Jagdhunderassen vor.

Sozialversicherung: Jäger wollen mitreden!

12.01.2017
Revierinhaber sind unzufrieden mit der Sozialversicherung für Landwirtschaft und Forsten. Der Austritt aus der SVLFG ist weiterhin Ziel der Jagdverbände.

Wisentgehege Springe: Auf den Spuren der wilden Wölfe

11.01.2017
Wisentgehege Springe: Auf den Spuren der wilden Wölfe. Thementag am 11.02.2017.

Die neuesten Videos der Deutschen Jagdzeitung und WILD UND HUND

  • Weihnachts-Treibjagd auf Borkum
  • Leichenfund, Hund gestohlen, Wildschwein randaliert u.a. – DJZ News 3/2017
  • Reh im Eis, Hochsitze zerstört, kurioser Wildunfall – DJZ News 2/2017
  • Tragisches Drückjagdende, Jagd & Hund 2017, Biber u.w. – DJZ News 1/2017

  • WILD UND HUND Waidblick Trailer 01/2017
  • Wildschwein-Coppa selbst gemacht | Wild und Hund Rezepte |
  • Wild und Hund Seminar Flintenschule Ladies Only
  • Saujagd in Frankreich - Trailer

 

Top-Artikel

Selbstladebüchsen mit Wechselmagazin weiter erlaubt

Der Bundestag hat heute eine Änderung des Bundesjagdgesetzes beschlossen. Demnach dürfen halbautomatische Waffen mit Wechselmagazin weiterhin bei der Jagd eingesetzt werden, solange nicht mehr als drei Patronen geladen sind.

Prüfungsfragen für Jagdscheinanwärter

Unsere neuen Prüfungsfragen für Dezember sind online.

Diesen Monat aus dem Bereich Wildkrankheiten

Tierschutzarbeit von Jägern in Seehundstationen

26.07.2016
Ein Selfie mit Seehund? Keine gute Idee, warnen Experten. Die Heuler brauchen vor allem Ruhe. Doch immer wieder stören Menschen die Jungtiere. Ein DJV-Video gibt Einblicke in die Tierschutzarbeit von Jägern an den Küsten und in die Seehundstationen.